Zusammenfassung

Einführung

Schlüsseltrends, die den Einsatz von Technologien im Hochschulbereich befördern

Langfristige Trends: Antriebsfaktoren für die Technologieeinführung im Zeithorizont fünf oder mehr Jahre

 > Beförderung von Innovationskulturen
 > Deeper-Learning-Methoden

Mittelfristige Trends: Antriebsfaktoren für die Technologieeinführung im Zeithorizont drei bis fünf Jahre

 > Zunehmender Fokus auf der Messung von Lernprozessen
 > Neugestaltung von Lernräumen

Kurzfristige Trends: Antriebsfaktoren für die Technologieeinführung im Zeithorizont ein bis zwei Jahre

 > Blended-Learning-Designs
 > Kollaboratives Lernen

Besondere Herausforderungen, die den Einsatz von Technologien im Hochschulbereich behindern

Bezwingbare Herausforderungen: begreifbar und lösbar

 > Zusammenführung von formellem und informellem Lernen
 > Verbesserung der Digital- und Medienkompetenz

Schwierige Herausforderungen: begreifbar, aber schwer lösbar

 > Die Leistungskluft
 > Förderung der digitalen Gleichberechtigung

Komplexe Herausforderungen: schwer definierbar und umso schwerer lösbar

 > Neue Rolle(n) der Lehrenden
 > Der richtige Umgang mit Wissensverschleiß

Wichtige lehr-/lerntechnologische Entwicklungen für den Hochschulbereich

Zeithorizont: ein Jahr oder weniger

 > Adaptive Lerntechnologien
 > Mobiles Lernen

Zeithorizont: zwei bis drei Jahre

 > Internet der Dinge (IoT)
 > Next-Generation-LMS

Zeithorizont: vier bis fünf Jahre

 > Künstliche Intelligenz
 > Natürliche Benutzerschnittstellen

Methodologie

Expert/innenbeirat der Hochschulausgabe 2017

NMC Horizon Report: 2017 Higher Education Edition

eine Zusammenarbeit von

The New Media Consortium

und der

EDUCAUSE Learning Initiative, an EDUCAUSE Program

Der NMC Horizon Report: 2017 Higher Education Edition basiert auf der gemeinsamen Forschungsarbeit des New Media Consortium (NMC) und der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI). Die maßgebliche Beteiligung der ELI an der Erstellung dieses Berichts und ihre große Unterstützung für das NMC Horizon Project werden an dieser Stelle dankend erwähnt. Mehr Informationen über die ELI finden Sie unter www.educause.edu/eli; mehr Informationen über das NMC unter www.nmc.org.

___________________________

© 2017, The New Media Consortium

ISBN 978-0-9986242-2-8

Die deutsche Übersetzung wurde vom Multimedia Kontor Hamburg erstellt.

Dieser Bericht steht unter einer Creative Commons Namensnennungslizenz 4.0 International (CC BY 4.0). Es ist erlaubt, den Bericht zu vervielfältigen, in jedwedem Format oder Medium weiterzuverbreiten oder Abwandlungen und Bearbeitungen davon anzufertigen, sofern eine Namensnennung gemäß den untenstehenden bibliografischen Angaben erfolgt. Die Lizenzbestimmungen können unter creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de eingesehen werden.

Bibliografische Angaben

Adams Becker, S., Cummins, M., Davis, A., Freeman, A., Hall Giesinger, C. und Ananthanarayanan, V. (2017).  NMC Horizon Report: 2017 Higher Education Edition: Deutsche Ausgabe (Übersetzung: Helga Bechmann, Multimedia Kontor Hamburg). Austin, Texas: The New Media Consortium.

Danksagung

Das NMC dankt Helen Beetham, Steven J. Bell, Cheryl Brown, Jim Devine, Jill Leafstedt und Riina Vuorikari für ihre Beiträge zum Thema “Verbesserung der Digital- und Medienkompetenz” in diesem Bericht.

Titelfoto

Das Foto wurde von University Technology an der Case Western Reserve University (CWRU), der Bostwick Agency und der Sextant Group zur Verfügung gestellt. Es zeigt den interaktiven Unterrichtsraum an der CWRU. Die Universität ist eine der führenden privaten Forschungsinstitutionen der USA. Ansässig in Cleveland, Ohio, bietet die CWRU eine einzigartige Kombination aus zukunftsgerichteten Bildungsangeboten in einem inspirierenden Umfeld. Spitzenwissenschaftler/innen betreiben dort ihre Lehre und Forschung in einer kollaborativen, praxisorientierten Umgebung. Zu den landesweit anerkannten Studiengängen der CWRU zählen Geistes- und Naturwissenschaften, Zahnmedizin, Ingenieurwissenschaften, Jura, Betriebswissenschaft, Medizin, Krankenpflege und Soziale Arbeit. Unter case.edu erfahren Sie mehr darüber, wie die Case Western Reserve University über das Mögliche hinausdenkt.

Fotos auf den Innen- und Rücktitelseiten

BigStock Photography